Französisch Redewettbewerb

   
Oberstufenwettbewerb

Seit 2001 präsentiert sich der französische Redewettbewerb in neuer Form: Der Wiener Sieger wird diesmal in drei Runden ermittelt, bevor er in den Österreichbewerb entsandt wird.
Die erste Runde birgt für die Kandidaten, die besten jeder Schule, wahrscheinlich noch wenig an Überraschungen. Hier geht es im Gespräch vor einer Jury um eine festgesetzte Lektüre (Classe de neige von Emanuel Carrère). Die besten 20 steigen in die nächste Runde auf, wo sie zu einem kurzen Ausschnitt aus einem französischen Spielfilm Stellung nehmen, assoziieren und phantasieren sollen, um sich dann in der letzten Runde einem kreativen Schreibbewerb zu stellen und sich im Rollenspiel mit einem Franzosen zu bewehren.

Die Lektüre des Jugendbuches, Film- und Videoausschnitte, TV5, Rollenspiele, Diskussionen, Schreibsituationen, Texte, die das aktuelle Frankreich reflektieren, gewürzt mit einer Prise Struktur- und Grammatikübungen stellen daher die Inhalte des Vorbereitungskurses dar.

Viel Platz und Gelegenheit, das eigene Französisch aufzupolieren, natürlich auch für die bevorstehende Matura!! Carine, unsere Französischassistentin, wird uns in der Vorbereitung tatkräftig unterstützen.
Alors, au travail!

Französischer Redewettbewerb für die 4. Klassen

Auch für unsere 'kleinen Franzosen', die ab der 3. Klasse Französisch lernen, gibt seit Juni 2001 erstmals einen Wettbewerb unter dem Motto "Gagnez en équipe" (Gewinnt im Team!). Ohne Vorbereitungskurs, da sich die Themenbereiche mit dem Lehrplan decken, kann ein Team von 5 Schülern pro Klasse teilnehmen und in der szenischen Umsetzung einer Bildgeschichte und der mündlichen Beantwortung von Fragen nach einem Hörtext seine Französischkenntnisse unter Beweis stellen.
Bonne chance!

 
   
Ansprechpartnerin: Prof. Ingrid HOFBAUER
* m@ilto:hofbauer


WEGWEISER