Englisch Redewettbewerb

Seit 1989 bieten wir am BG und BRG Billrothstraße 73 unter dem Titel Begabtenförderung Vorbereitungskurse für den Sprachwettbewerb aus Englisch an.

Was sind die Teilnahmebedingungen ?

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der 6., 7. und 8. Klassen, die

  • sich einer Wettbewerbssituation stellen wollen;
  • Zertifikate bekommen wollen;
  • Preise gewinnen wollen;
  • ihre Sprachkompetenz im mündlichen und schriftlichen Bereich verbessern wollen;
  • ihre Rhetorik verbessern und
  • Präsentationstechnik trainieren wollen.

Wie lange dauert der Kurs ?

  • Von Oktober bis Anfang März zwei Wochenstunden.

Wie sieht der Wettbewerb an der Schule aus ?

  • Er besteht aus einem schriftlichen und mündlichen Teil, in dem sich die Kandidatinnen und Kandidaten in einer Debatte in ihrer Sprachkompetenz messen. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten ein Diplom.

Die besten zwei dürfen in der zweiten, wienweiten Runde teilnehmen, die zehn besten davon ziehen in den Landeswettbewerb, die drei besten davon seit 1997 in einen Bundeswettbewerb ein, wo der Siegerin / dem Sieger als Preise 1200 Euro und ein Auslandsaufenthalt winken.

Hier eine Bestandsaufnahme der bisherigen Erfolge der Schülerinnen und Schüler in den letzten zehn Jahren:

Bisher stellten wir drei Preisträger im Landeswettbewerb:

  • Carlo GONFIANTINI, 8C, 3 Preis 1991 (ATS 8000.- ; Trainerin: Prof. Dr. BRAIDT)
  • Martin WAGNER, 8C, 10.Preis 1991 (ATS 5000.-; Trainerin: Prof. Dr. BRAIDT)
  • Fabian POLLACK 8C 3.Preis 1997 (ATS 8000.-; Trainerin: Prof. RÖSSLER)
Auch im Schuljahr 2001/2002 wurde wieder für die Schüler und Schülerinnen der Oberstufe (ab der 6. Klasse ) der Vorbereitungskurs für den Wettbewerb aus Englisch angeboten. Ziel dieses Kurses ist die Erhöhung und Vertiefung der englischen Sprachkompetenz in Wort und Schrift und damit die Möglichkeit, als Vertreter/in des BRG 19, Billrothstrasse 73 am Ladeswettbewerb in Wien und möglicherweise im Bundeswettbewerb teilzunehmen. In all den Bewerben gibt es für die Teilnehmer Sach-und Geldpreise!

Wettbewerb 2002

Also, Können wird honoriert! Das Annehmen von Herausforderungen wird belohnt! Manche Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klassen nützen den Kurs aber auch ganz einfach als Chance, sich besonders gut auf die Matura in Englisch vorbereiten zu können. Als besondere Attraktion wird für den regelmäßigen Besuch des Kurses ein „CERTIFICATE of ATTENDANCE“ ausgestellt. Es kann bei Bewerbungen als Zusatzqaulifiktion vorgelegt werden und von Nutzen sein. Es bescheinigt, dass folgende Kompetenzen tainiert wurden:

Listening comprehension skill and note taking

Writing video and audio transcripts

Writing argumentative essay

Debating skill.

Ansprechpartnerin: Prof. Gertrude KEARNEY
* m@ilto:kearney
WEGWEISER