"Science" - Naturwissenschaften

Der schulautonome Pflichtgegenstand "Science", der in den dritten RG-Klassen (zweistündig) und vierten RG-Klassen (einstündig) unterrichtet wird, bietet den Schülerinnen und Schülern Einblicke in die faszinierende und vielfältige Welt der Naturwissenschaften. Die Themenbereiche Lebensgrundlage und Lebensraum Wasser, Lebensgrundlage und Lebensraum Luft, Stoffe und Materialien, Elektrizität in Natur und Alltag sowie Sinne und Wahrnehmung bilden die Schwerpunkte bei der Strukturierung der Unterrichtsinhalte. Die enge Verflechtung der Teildisziplinen, insbesondere von Biologie, Chemie, Physik sowie Mathematik wird betont.  Sie bilden auf der Grundlage übergreifender wissenschaftlicher Erkenntnisse und abgestimmter Lernziele einen Lernbereich. In der Oberstufe findet das Fach "Science" in Form von Laborübungen seine Fortsetzung. In der 6. Klasse werden dabei zweistündig die Fachbereiche Physik und Chemie schwerpunktmäßig abgedeckt, die 7. Klasse bleibt - ebenfalls zweistündig - biologischen Themen vorbehalten.

LINK: Schulautonomer Lehrplan Unterstufe

LINK: Information Science Oberstufe

Folgende Lehrer/innen haben an unserer Schule die Lehrbefähigung für das Unterrichtsfach Science:

Bauchinger - Bodendorfer - Gollner - Groll (Fachkoordinator) - Kerschl-Barnucz - Schacherl-Huspeka - Schober

Ansprechpartner: Prof. Klemens GROLL
* m@ilto:groll

ZURÜCK
WEGWEISER