Musikerziehung

   
Der Unterrichtsgegenstand Musikerziehung wird in der AHS-Unterstufe und Oberstufe insgesamt 7 Wochenstunden unterrichtet, in der Oberstufe allerdings nur dann, wenn in der 7. und 8. Klasse Musik als alternativer Pflichtgegenstand gewählt wird. (Die Alternative ist Bildnerische Erziehung.)

Näheres zu Projekten und Aufführungen kann man im Musikkapitel des Abschnittes "Entfalten" nachlesen.

 
   
Folgende Lehrer/innen haben an unserer Schule die Lehrbefähigung für das Unterrichtsfach Musikerziehung:

Drabek - Tanzler (Fachkoordinatorin) - Zloklikovits

 
   
   
Ansprechpartnerin: Prof. Katharina TANZLER
* m@ilto:tanzler

ZURÜCK
WEGWEISER