News
Wintersemester 2012/2013

 
Diese Seite ist die "Zeitung" der Schule. Hier kann man alles erfahren, was sich in oder in Zusammenhang mit unserem Gymnasium ereignet hat. Die aktuellste Meldung wird jeweils oben angereiht.
Und hier geht es zu den aktuellen News.
 

 

Sieg beim ISWA-Projekt

Georg Kleisel und Julian Bragagna (7A-Klasse) haben bei einem europaweit ausgeschriebenen SchülerInnenwettbewerb von ISWA-Projekt (vgl. den zweiten LINK) einen bemerkenswerten Erfolg erzielt: Aus über 200 Einsendungen wurde ihr Video Shaping Metal als einer von sieben Gewinnern in der Kategorie Film ausgewählt. Aufgabenstellung war es, nanotechnologische Fragestellungen bzw. Erkenntnisse in künstlerischer Form aufzubereiten. Im Rahmen der anfänglichen Recherchen entschieden sich die SchülerInnen der jetzigen 7A unter der wissenschaftlichen Betreuung von Prof. Dr. Christoph Luef und Prof. Maria Bauchinger und der künstlerischen Betreuung durch Prof. Katrin Kober, das Gebiet der Formgedächtnislegierungen näher zu untersuchen. Nach einer eingehenden Phase der Wissensaneigung wurden Möglichkeiten der künstlerischen Darstellung ausgelotet. Julian und Georg wählten eine Stop-Motion-Animation als Ausdrucksform. Das aus unzähligen Fotos zusammengestellte Video wurde abschließend mit selbstkomponierter Musik unterlegt.
LINK: Preisgekröntes Youtube-Video von Georg und Julian
LINK: ISWA-Projekt
(Meldung vom 18.1.)

 

Bilanz der Adventfeier

Unsere Adventfeier vom vergangenen Dienstag (vergleiche Meldung vom Tag der Barbara) erbrachte einen Erlös von über 1000 €: Dies erbrachte eine vorläufige Bilanz. Viele herzlichen Dank allen Besuchern und Spendern! Wir hoffen, dass der nicht materielle Gewinn dieses Abends für unsere Besucher und Künstler mindestens genau so wertvoll war. Auf der unten verlinkten Seite bekommen Sie einen Eindruck der Veranstaltung.
LINK: Einladung, Photos und Programm der Adventfeier vom 11.12.
(Meldung vom 17.12.)

 

Magister inanis mysterii abit - Prof. Nikolaus Werle retiriert

Am heutigen Nikolaustag verabschiedete sich Prof. Nikolaus Werle mit einem Buffet und Champagner von seiner Schule. Mit 30. November 2012 hatte er im 29. Jahr seiner Tätigkeit als katholischer Religionslehrer am GRG XIX seine Lehrerlaufbahn beendet, die ihn nach seiner Zeit am Kollegium Kalksburg (5 Jahre) und der Bernoullistraße (3 Jahre) an unsere Anstalt geführt hatte. Die Erfindung des überkonfessionellen Faches RMK (Religions-, Moral-, Kulturphilosophie), für das er den schulautonomen Lehrplan geschrieben hat, und die (Mit)organisation der Maturantenabschieds- und Adventfeiern werden immer mit seinem Namen verbunden bleiben. Ganze Schülergenerationen erinnern sich an seinen interessanten, unkonventionellen Unterricht bzw. - wie er selbst(ironisch) sagen würde - reaktionären Unterricht.

LINK 1: Seite mit Photos und Reden
LINK 2: "Abschied" auf den Webseiten von Nikolaus Werle
(Meldung vom 6.12.)

 

Tempus ante natale Domini

Die Adventszeit - seit Papst Gregor dem Großen die vier Sonntage vor Weihnachten, die symbolisch für die nach kirchlicher Geschichtsschreibung 4000 Jahre von der Vertreibung aus dem Paradies bis zur Geburt von Jesus stehen, seit 1570 kirchenrechtlich durch Pius V. geregelt - wird an unserer Schule traditionell mit einer Adventfeier begangen. Der diesjährige Termin wurde mit Dienstag, 11. Dezember 2012, 18 Uhr festgelegt. Alle Mitglieder der Schulgemeinde (und ihre Freunde und Verwandten) sind im Veranstaltungssaal der Schule herzlich willkommen!
LINK: Einladung Adventfeier
(Meldung vom 4.12.)

 

Nachlese Tag der offenen Tür

Letzten Freitag fand an unserer Schule der jährliche Tag der offenen Tür statt. Herzlichen Dank für Ihren Besuch! Unter dem unten stehenden Link kommen Sie zu einer Photoseite dieses Tages.
LINK: Power Point-Präsentation des Direktors
LINK: Photoseite TdoT 2012
(Meldung vom 4.12.)

 

Wachablöse im Elternverein

Vor vier Tagen fand im Veranstaltungssaal die Hauptversammlung des Elternvereins unserer Schule statt. Dabei wurde Frau Mag. Leopoldine Habesohn zur neuen Obfrau gewählt. Wir gratulieren herzlich! Die weitere Geschäftsverteilung entnehmen Sie bitte der zdf-Seite (Zahlen - Daten - Fakten) oder den Seiten des Elternvereins (siehe Link 1). Ein Informationsblatt, das der Elternverein erstellt hat, können Sie unter dem 2. Link einsehen.
LINK: Seite des Elternvereins
LINK: Infoblatt des EV
(Meldung vom 30.11.)

 

Email von Emil

Übermittelt von seiner Mutter Ingrid Stejskal erreichte uns folgende Zuschrift eines jungen Erdenbürgers und potentiellen Homepagefollowers:
 


                                                                                     Emil

(Meldung vom 12.10.)

Liebe Leute!

Nach einer langen Reise bin ich am Samstag, 6. Oktober um 15:46 im Nest meiner lieben Eltern Ingrid und Andreas gelandet. Empfangskomitee, Reisebegleitung und Pilot mussten sich von den Strapazen erstmal erholen. Heute war ich allerdings schon wieder auf Reisen, und zwar nach Tulln, damit ich auch wirklich Grün heißen darf.
Meine Eltern erfreuen sich an meinem gesunden Teint, an meinen 52cm Körpergröße und meinen 3500g, die ich auf die Waage bringe. Derzeit bin ich beschäftigt mit Nuckeln und übe mich im Umgang mit tückischen Seitenwinden;-)

Ich freue mich Euch kennenzulernen.

Liebe Grüße,
Emil

PS: Jetzt gibts die ersten Fotos von mir!

 

Schulpsychologie neu

Seit heute haben wir eine neue Schulpsychologin. Nach dem Pensionsantritt von Frau Dr. Monika Fessl hat sich heute ObRätin Maga Ingrid Appel vorgestellt, die unsere Schule ab sofort betreuen wird. Die Kontinuität einer niederschwelligen schulpsychologischen Beratung ist damit gewährleistet. Fr. Maga Appel wird allein in diesem Semester vier Vormittage in der Billrothstraße 73 verbringen (vgl. LINK). Genaue Termine für den 9.10. / 27.11. / 18.12. oder 15.1. vereinbaren Sie / vereinbarst du wie bisher mit dem Sekretariat. Wir wünschen unserer neuen Schulpsychologin für ihre Tätigkeit alles Gute!
LINK: Seite der Schulpsychologie des SSR Wien (mit Link zur Seite des bm:ukk)
(Meldung vom 25.9.)

 

Mehr Zeit für Tennis und Ikebana - Prof. Karas und Prof. Doubek in Pension

Mit dem Beginn des heurigen Schuljahres beendeten Frau Professor Margarit Karas und Frau Prof. Ursula Doubek ihre Lehrerlaufbahn, die sie lange Zeit (zur Gänze bzw. teilweise) an unserem Gymnasium absolviert haben. Prof. Doubek hatte Chemie und Mathematik, Prof. Karas Physik, Mathematik und kurzfristig Chemie unterrichtet. Mit vollen 40 Dienstjahren am GRG XIX, Billrothstraße 73 hat Prof. Karas einen neuen Schulrekord aufgestellt. Am 7. September 2012 fand im Veranstaltungssaal die feierliche Verabschiedung statt. Wir wünschen den Neopensionistinnen alles Gute und viel Erfolg bei ihren Hobbys Tennis bzw. Ikebana!
LINK: Photos von der Abschiedsfeier von Prof. Ponta
(Meldung vom 18.9.)

 

Verlauf der ersten Schultage

Schulbeginn für alle Klassen ist der Montag, 3.9., um 8:00. Die Nachprüfungen beginnen bereits morgen, Freitag, 31.8., ab 9.00. Am Montag wird es zwei Unterrichtsstunden geben, am Dienstag drei. Danach findet ein ökumenischer Gottesdienst statt.


Information für die Eltern der 1. Klassen:

Schulbeginn für die ersten Klassen ist Montag, 3. September 2012, 0800 Uhr. Der erste Schultag endet um ca. 930.
Sie finden im Eingangsbereich die Klassenlisten gemeinsam mit einem Raumplan, dem Sie die Lage der Klasse entnehmen können. Sie können dann ihr Kind zur Klasse begleiten.
Die Eltern werden um 815 im Veranstaltungsraum (1. Stock) vom Direktor begrüßt und über die weiteren Schultage und über alle organisatorischen Fragen informiert. Um ca. 9.15 können Sie Ihr Kind wieder vom Klassenraum abholen. Aus Platzgründen ersuchen wir, dass die Schüler/innen nur von jeweils einem Elternteil begleitet werden.
 

(Meldung vom 30.8.)

 

Speiseplan online!

Rechtzeitig zum Beginn des neuen Schuljahres 2012/2013, für das wir allen Leserinnen und Lesern alles Gute wünschen, kann man auf den Seiten unserer Tagesbetreuung (Bereich "leben") den Speiseplan für die ersten Schulwochen nachlesen. Montag und Dienstag bleibt die Küche noch geschlossen, aber ab Mittwoch kann das fröhliche Schlemmen beginnen. Bitte rechtzeitig anmelden!
(Meldung vom 29.8.)

 
 

ERFOLGE AUßERHALB
DER SCHULE

NEWSARCHIV - ALLE
NACHRICHTEN AB 2000

WEGWEISER
SCHNELLNAVIGATION