Soziales Lernen

Schulisches Lernen ist nicht nur eine "Kopf"-Angelegenheit, auch die Beziehungen zwischen den Personen, die in einer Schule an einer gemeinsame Sache arbeiten, sind ein wichtiges Thema: Wie reden wir eigentlich miteinander? Welche Regeln des Zusammenlebens sollen für uns gelten? Wie lösen wir Konflikte? Wie arbeiten wir produktiv miteinander? Wer kann welche besonderen Fähigkeiten einbringen?

Im Projekt "Soziales Lernen", das auf Wunsch der Eltern schon einige Male an unserer Schule eingerichtet worden ist, bildet eine Klasse gemeinsam mit ihren unterrichtenden LehrerInnen ein Team. Die Gruppe der LehrerInnen wird das ganze Jahr hindurch von einem/einer externen Betreuer/Betreuerin in monatlichen Teamtreffen unterstützt.

Zur Zeit führen wir keine Klasse mit "sozialem Lernen."

Ansprechpartnerin: Prof. Germana THONHOFER
* m@ilto:thonhofer

WEGWEISER