Methodentraining / EVA

Methodentraining (nach KLIPPERT): SchülerInnen lernen bei uns schon in der Unterstufe die grundlegenden Arbeitsmethoden (Heftführung, Nachschlagen, Informationen beschaffen, Texte bearbeiten und exzerpieren, Ergebnisse präsentieren, Visualisieren, Referate halten, Arbeitsplanung, ...), indem sie von eigens dafür ausgebildeten Lehrer(inn)en eine gewisse Anzahl von Stunden (eine Werteinheit pro Jahr) darin unterwiesen werden. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten sollten dann in den Regelunterricht eingebaut werden. Dadurch wird eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten (EVA) ermöglicht.

Wenn sie schließlich im Rahmen der Reifeprüfung selbständig eine Vorwissenschaftliche Arbeit schreiben, werden ihnen die notwendigen Techniken schon zur Verfügung stehen.

 
   
Ansprechpartnerin: Prof. Germana THONHOFER
* m@ilto:thonhofer

WEGWEISER