Musikerziehung

Wie alle kreativen Fächer hat auch die Musik an unserer Schule einen hohen Stellenwert. Seit dem Schuljahr 2005/06 gibt es in unseren 4. Klassen im Zuge der schulautonomen Unterstufenplanung erstmals 2 Wochenstunden Musikunterricht statt wie bisher nur eine einzige!
Zahlreiche Schülerinnen und Schüler musizieren auch neben dem Unterricht, sei es, dass sie im Chor singen oder ein Instrument lernen. Alle im Rahmen des Musikunterrichts durchgeführten Projekte und Lehrausgänge werden auf dieser Seite dokumentiert.

 

Opernbesuche und Lehrausgänge

2017/2018:
29.9.: 8C (Tanzler): Generalprobe mit anschließendem Künstlergespräch "Wiener Philharmoniker" im Musikverein (Z. Mehta, Haydn, Brahms, Bartók; Photos)
10.11.: 5A (Zloklikovits): Konzertbesuch im Musikverein (Photobericht)
27.11.: 2D (Drabek, Stejskal): Schulvorstellung in der Volksoper ("Pinocchio")
5.12.: 8C (Tanzler): Auf Spurensuche nach L. v. Beethoven (Photos)
6.12.: 1C (Porsche, Tanzler): Schulvorstellung in der Volksoper ("Pinocchio"; Photobericht)
24.1.: 6B (Drabek): Generalprobe im Musikverein (Wiener Symphoniker)

 

Was sich sonst noch musikalisch getan hat...

2017/2018:
13.12.: 1C (Tanzler): Johanna Komatz spielt Violoncello (Photobericht)
15.12.:
1D (Tanzler): Nicolas Küttner spielt Posaune (Photobericht)

 

Und hier geht es zu unserem Archiv (Unternehmungen früherer Schuljahre)

 
   
LINK ZU WAHLMODULEN AUS ME MUSIKARCHIV
Ansprechpartnerin: Prof. Katharina TANZLER
* m@ilto:tanzler

WEGWEISER